TESLALOGGER

(4 Kundenrezensionen)

170,00 

Unsere Lieferanten haben die Preise für Raspberries massiv erhöht und begründen dies mit Lieferschwierigkeiten.
Diese müssen wir nun leider auch an unsere Kunden weiterberechnen.

Der TESLALOGGER ist ein RaspberryPI der bereits fertig vorkonfiguriert ausgeliefert wird. Er enthält die aktuell freigegebene Software für das Fahrzeugmonitoring, so das lediglich geringe Vorkenntnisse für die Inbetriebnahme durch den Anwender notwendig sind.

Es ist unserer Erfahrung nach möglich, nach ca. 10 Minuten betriebsbereit für
die Kommunikation mit einem TESLA-Fahrzeug zu sein.

Wir entwickeln den TESLALOGGER auch zukünftig weiter und schaffen mit diesem Webshop die Möglichkeit den Bestell- und Versandprozess zu verbessern.

 

Voraussetzungen :

  • LAN Verbindung im eigenen Netzwerk
  • Fahrzeug kann per Tesla-App angesprochen werden
  • Fahrzeug ist “WACH”

Unterstützte TESLA Modelle: ModelS, ModelX, Model3, ModelY

Mit Hilfe des OVMS Kit’s kann auch der Tesla Roaster 1 überwacht werden.

Lieferzeit: 2 Wochen

Kategorie:

Beschreibung

 

Handbuch für den TeslaLogger

Teslalogger

 

Zusätzliche Information

Gewicht 06 kg
Größe 25 × 14 × 5 cm

4 Bewertungen für TESLALOGGER

  1. Günther Klingenstein-Wick

    Vielen Dank für die rasche Lieferung.
    Angeschlossen, in der Fritz-Box die Berechtigungen eingestellt, MS-Anmeldedaten erfasst – und läuft!

    Herzlichen Dank!

  2. Roland Sprave

    Die Lieferung war super schnell und deutlich unter den zwei angekündigten Wochen. Die Inbetriebnahme war dank der beigelegten Kurzanleitung völlig problemlos und der Teslalogger zeichnet nun fleissig die Daten meines Model S auf.

  3. Dieter Manns

    Auch nach dem Kauf direkter und sehr freundlicher Support! Besser geht nicht!

    Von meinem Model S werden jetzt auch die Daten munter aufgezeichnet. Erstaunlich was alles für Informationen vorhanden sind.

    Danke

  4. franz

    Fix geliefert. RaspPi4 an Router angeschlossen, IP angepasst, Token ermittelt.
    Läuft zuerst mit M3, danach mit MY.
    Selten DatenAussetzer (zB Tesla API Änderung) aber nach Reboot OK.
    Wichtigste Daten über Fahrten und Laden werden lokal auf RaspPi gespeichert. Zugriff (Werte, Grafik) per Browser, für extern nutze ich VPN.
    Möchte ich nicht mehr missen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.